Karriere

Steigen Sie jetzt ein!

Vertriebsorientierung, Abschlusssicherheit und Qualität – dafür steht die ESD Energie Service Deutschland GmbH. Die ESD ist ein Unternehmen der EnBW-Gruppe und hat sich in den vergangenen Jahren zum festen Vertriebsstandort der EnBW-Konzernmarken entwickelt.

„Wir schätzen Vielfalt – wir sind bunt"

...in vielerlei Hinsicht.

Wir schätzen jeden Mitarbeiter und damit nicht nur den Mitarbeiter als Person, sondern auch dessen Persönlichkeit, individuelle Berufserfahrung und Lebenssituation, der wir versuchen gerecht zu werden.

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich nicht nur durch ihr Know-how aus. Wir vereinen unterschiedliche Nationalitäten und Sprachen unter unserem Dach und können so eine qualitativ hochwertige Dienstleistung erbringen und Kundenzufriedenheit erzielen.

Wir schätzen diese Vielfalt, denn sie macht unseren Arbeitsalltag aus; ergänzt durch Offenheit, Kollegialität, respektvollem Umgang und viel Witz entsteht eine einzigartige Kultur und darauf sind wir stolz.

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann bewerben Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Werden auch Sie Teil unseres Teams und freuen Sie sich auf diese Führungsleitlinien:

  • Wir berücksichtigen die Wünsche und Bedürfnisse unserer Mitarbeiter, soweit sie nicht den Unternehmensinteressen entgegenstehen.

  • Wir fördern die Mitarbeiter nach ihren individuellen Fähigkeiten und fordern Leistung und Engagement ein.

  • Wir schenken Vertrauen.

  • Wir kommunizieren rechtzeitig und transparent.

  • Wir geben aktiv Feedback und erwarten konstruktive Kritik.

  • Wir leben kundenorientiert.

  • Wir stehen gemeinsam hinter unseren Aussagen.

  • Wir stehen zu Fehlern und lernen daraus.

  • Wir denken in Lösungen.

AKTUELLE STELLENANGEBOTE
Stimmen unserer Mitarbeiter
  • 4 Fragen an David

    Hallo David, wer bist du und was machst du bei der ESD?
    Ich bin Mitarbeiter in der Datenrevision und kümmere mich darum, dass Fehler an Neuaufträgen behoben werden, und die Kunden unserer Kunden schnell in Belieferung kommen.

    Vervollständige doch bitte mal den Satz…Wenn ich an mein Team denke, dann…
    …denke ich an zuverlässige, freundliche und kompetente Kollegen mit denen ich zusammen arbeiten darf.

    Alles in Allem: Warum kannst du die ESD als Arbeitgeber empfehlen?
    Wegen der Verlässlichkeit und der Wertschätzung, die einem entgegen gebracht wird, und weil man hier als Angestellter merkt, dass man etwas bewirkt durch die Arbeit.

    Was machst du eigentlich in deiner Freizeit gerne?
    In meiner Freizeit mache ich selber Musik und beschäftige auch viel mit Musik.

  • 3 Fragen an Nadine, Teamleiterin

    Hallo Nadine, stell dich doch bitte kurz vor.
    Ich bin seit 2015 bei der ESD, 41 Jahre alt und habe hier als Kundenberaterin in Teilzeit begonnen. Als alleinerziehende Mutter war das ideal. Inzwischen arbeite ich 35 Stunden die Woche. Als Teamleiterin plane und verantworte ich verschiedene Projekte unserer Kunden aus der Energiewirtschaft.

    Was gefällt Dir an deiner Arbeit besonders gut?
    Mir gefällt der persönliche Kundenkontakt und das kollegiale Betriebsklima. Das ist besonders angenehm.

    Alles in Allem: Warum kannst du die ESD als Arbeitgeber empfehlen?
    Die Arbeit macht Spaß, man wird motiviert, gefordert und gefördert. Mein Engagement wird gesehen und anerkannt.

  • 3 Fragen an Arndt

    Hallo Arndt, stell dich doch bitte kurz vor.
    Ich heiße Arndt, bin 50 Jahre alt und habe bereits einige Positionen durchlaufen. Zum Beispiel im Diagnoseservice der Telekom und im Vertrieb eines Software-Distributors – ich bin also ein kaufmännischer Allrounder.

    Was sind deine Aufgaben hier?
    Derzeit mache ich Umzüge für die Kunden unserer Kunden, also zum Beispiel EnBW-Kunden. Ebenso arbeite ich in der tariflichen Produktberatung, hier bieten wir Kunden optimale Tarife an und machen nicht so zufriedene Kunden mit dem richtigen Produkt glücklich. Ebenso bearbeite ich Mails, unter anderem im Gewerbekundenbereich.

    Wie lange bist du bei uns und wie bist du auf uns aufmerksam geworden?
    Ich bin seit gut einem Jahr hier. Mich hat eine Bekannte einer Zeitarbeitsfirma angerufen, die mein Profil bei der Bundesagentur für Arbeit gesehen hatte. Das passte perfekt.

  • 5 Fragen an Gerd

    Hallo Gerd, stell dich doch bitte kurz vor.
    Mein Name ist Gerd, ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und bin seit vielen Jahren in der Kommunikationsbranche tätig.

    Wie lange arbeitest du schon für die ESD?
    Ich bin seit 2017 bei der ESD.

    Wie bist du auf die ESD aufmerksam geworden?
    Aufgrund einer Empfehlung einer ESD-Mitarbeiterin.

    Vervollständige doch bitte mal den Satz…Wenn ich an mein Team denke, dann…
    …freue ich mich über Freundlichkeit im Umgang miteinander.

    Was sollte bei der ESD deiner Meinung nach noch besser werden?
    Wir sollten gegenüber den Kunden unserer Kunden noch mehr auf einheitliche und verständliche Begriffe achten.

  • 3 Fragen an Matthias

    Hallo Matthias, was machst du eigentlich genau bei der ESD?
    Ich habe sehr vielfältige Aufgaben, ich telefoniere, ich maile, ich bearbeite Post, ich bin in Projekten aktiv und weise neue Kollegen mit ein.

    Und wie lange bist du schon bei der ESD?
    Gute Frage, da muss ich erst mal überlegen, also gute 16 Monate sind das. Die Zeit hier war bisher sehr kurzweilig.

    Im Vergleich zu früheren Arbeitgebern von dir, was unterscheidet die ESD aus deiner Sicht?
    Die flachen Hierarchien, der ausgesprochen nette Umgang miteinander. Da würde ich der ESD in Schulnoten tatsächlich eine 2+ geben.

  • 5 Fragen an Natascha

    Hallo Natascha, stell dich doch bitte kurz vor.
    Mein Name ist Natascha, ich bin verheiratet, habe ein erwachsenes Kind und bin viele Jahre in der Kommunikationsbranche tätig.

    Wie bist du auf die ESD aufmerksam geworden?
    Aufgrund einer Empfehlung einer ESD-Mitarbeiterin.

    Was machst du eigentlich in deiner Freizeit gerne?
    Meine Freizeit verbringe ich gerne mit der Familie und Freunden.

    Wie lange arbeitest du schon bei der ESD?
    Ich bin seit Anfang Oktober 2019 bei ESD, also noch ein Küken.

    Vervollständige doch bitte den Satz….. Wenn ich an mein Team denke, dann…..
    ……stehe ich jeden Morgen mit einem Lächeln auf und freue mich auf meinen Job.